Seiten

just a bit crazy.

7 comments • add a comment!

Bevor das Wetter wieder schlechter bzw. richtig herbstlich wird und auch wir gaaaaanz laaangsaaaaam in Herbststimmung verfallen, stellen wir euch heute noch unseren letzten Sommerschatz vor und ein kleines, aber äußerst feines Hundelabel.


Myluni ist ein Kieler Label und noch ganz neu auf dem Markt von Hundezubehör und Assessoires, aber deswegen nicht weniger besonders. 2015 erst gegründet und wir sind schon Feuer und Flamme.


Als Michelle mich fragte, ob ich nicht gerne etwas aus ihrem Sortiment testen und vorstellen möchte, konnte ich nicht "nein" sagen... denn SO ETWAS BESONDERES habe ich zuvor noch nicht gesehen - und hatte große Erwartungen.

Ich entschied mich ganz in Sommer-Manie für das Set "AHOI"* aus ihrer Sommerkollektion und war voller freudiger Erwartung, bis es hier ankam. Zugegeben, etwas skeptisch war ich auch, denn Milo ist ein ziemliches Kraftpaket und hat manchmal sogenannte unerwartete "Durchstarter", die ein Halsband bzw. eine Leine erst einmal aushalten muss.


Das umweltfreundliche Set aus Hanfband überzeugte mich jedoch, als ich erst einmal selbst Hand anlegte, bevor ich es Milo anlegte ;) Es ist erstaunlich robust und hält einiges aus.

- Hanf ist eine Naturfaser, 
die extrem widerstandsfähig ist 
und mit der Zeit noch weicher wird -

Das Hanfband ist außerdem sehr leicht und super angenehm zu tragen. Eine perfekte Kombination, wenn ihr mich fragt. Und gerade wenn Hunde in der Halsregion empfindlich sind, ist dieses Material eine Bereicherung für jeden Hundehaushalt - und ganz nebenbei ist es auch noch umweltschonend und nachhaltig.


Des Weiteren macht sich myluni über die Verschmutzung unserer Umwelt und der Ausbeutung von Menschen in der Textilbranche Gedanken und verwendet daher bei der Herstellung nur Produkte und Bio-Stoffe, die dem Global Organic Textile Standard (GOTS) entsprechen.


Das zeitlose Hanfband wird mit Webband aus knalligen Farben und flippigen Mustern kombiniert und heraus kommt ein besonderes Hundeassessoire. Natürlich alles in liebevoller Handarbeit, wobei auf tierische Textilien verzichtet wird.




Auch für Schmutzfinke bzw. Dreckpunkte sind die Kombis von myluni etwas, denn praktischerweise ist alles maschinenwaschbar (bei kaltem Schongang in einem Wäschesäckchen mit Flüssigwaschpulver) und kann zum Trocknen einfach an die Luft gehängt werden. Und gerade jetzt, wenn es herbstelt und es wieder Zeit ist für kosmetische Schlammbänder unserer Herzhunde, ist das keine schlechte Option ;) 


Die Herbstkollektion von myluni ist übrigens auch schon erschienen - und für alle Wiesn-Fans ist auch was dabei *Oktoberfest lässt  grüßen* 



- ziemlich ausgefallen 
und ein klein wenig verrückt -

So beschreibe ich dieses Label. Aber schaut doch einfach selbst mal rein, es lohnt sich!



Und ihr? Seid ihr schon in Herbststimmung? 
Steht euer Herbst-Outfit schon?

Viele -vom Herbst angehauchte- Grüße
Eure Katharina mit Milo


myluni: Leinen/Halsbandkombination* AHOI.



>> in freundlicher Zusammenarbeit 
mit Produktunterstützung* von myluni. <<


Kommentare:

  1. Ein wirklich hübsches Halsband. Die Farben stehen Milo super und jetzt bin ich auf die Herbstkollektion neugierig. Werde gleich einmal vorbeischauen ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  2. Milo sieht schick aus mit dem neuen Halsband. In Herbststimmung sind wir schon. Allerdings trägt Emma immer ein Geschirr. Bei Lotte verschwindet das Halsband im langen Fell ;-)))
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Schick schick, steht euch ausgezeichnet :)

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Milo. Du bist ja ein hübscher Dalmatiner. Vielleicht können wir ja Freunde werden. GLG Odie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ja, natürlich können wir das! *vor Freude im Kreis hüpf*
      Und danke für das Kompliment :)
      *Pfotenklatscher*
      der Milo

      Löschen

Bilder zum Vergrößern einfach anklicken.


Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen, Ideen und Fragen :)

Eure Kommentare werden erst nach meiner Freischaltung aktiviert.
Ich behalte mir das Recht vor Beleidigungen, Spam oder Kommentare ohne Bezug zum Post direkt zu löschen.