Seiten

Oberstdorf in 50 Bildern.

4 comments • add a comment!
Aussicht von unserem Balkon mit Blick auf Oberstdorf und die Alpen.
(Bilder zum Vergrößern einfach anklicken)

...
Heute lasse ich Euch ein bisschen an unserem kleinen Urlaub im Oberallgäu teilhaben Der Herzmann und ich haben spontan beschlossen, für ein paar Tage wegzufahren. Ein bisschen in den Schnee, weil wir (wie ich finde) nicht genügend davon hatten diesen Winter und OHNE Hund. 
Einfach mal ein paar Tage raus aus dem Trubel, den Alltag durchbrechen und sich das Frühstück quasi bis an Bett bringen lassen, bevor es dann auf die Piste ging.

Der Herzmann und ich fahren gerne Ski und wir LIEBEN den Schnee, die Berge, die Hütten - die man nur mit dem Lift und den Ski erreichen kann -, die Aussicht und die frische Luft.
Ein schönes Hobby, welchem wir eben nur OHNE Hund nachgehen können.

Für manch einen mag diese Vorstellung unmöglich. Urlaub OHNE Hund?!
Auch wir hätten unseren Stinker gerne rund um die Uhr um uns und auch wir hatten schon nach einem Tag Sehnsucht und haben überlegt, einfach wieder heim zu fahren. 
Täglich mussten wir anrufen und uns erkundigen, was unser "kleiner" Mann macht und wie es ihm geht. Täglich. Manchmal auch mehrmals täglich.

Nichts desto trotz sind wir natürlich geblieben, denn nach einem Tag auf der Piste konnten wir unseren Urlaub auch genießen und hatten Spaß an dem etwas anderen Tagesablauf.
Das konnten wir aber nur, weil wir unseren Punktemann in guten Händen wussten.

 
 

 

Im kompletten Skidress fühle ich mich immer wie ein kleiner Astronat ;)
Das Skifahren habe ich erst mit Alex und auch erst vor knapp 3 Jahren für mich entdeckt.
Ich bin also noch blutiger Anfänger und für mich ist das Skifahren mit viel Geschick, Anstrengung und überlegter Technik verbunden. Also keinesfalls easy peasy - während der Herzmann locker flockig die Pisten runterheizen könnte.

Skiflugschanze Oberstdorf bei Nacht.
Wir waren natürlich nicht den ganzen Tag nur auf der Piste. Geht auch nicht, denn ab 16 Uhr machen die Lifte zu und der Skitag ist damit beendet. Für mich auch völlig ausreichend ;)


 
 
Gemütliches Bummeln in Oberstdorf, heiße Schoki, leckeres Essen, Schneespaziergänge, Erkundungstouren und ein Tag in der Therme haben die Skitage perfekt abgerundet - 

Ifen, 2230m.
und ganz nebenbei sind wir dabei den Spuren von Skifluglegende Sepp Weiler gefolgt und haben noch ein bisschen unser geschichtliches Nichtwissen erweitert 

 

 

 

 
Direkt an der alten und ersten Skiflugschanze in Oberstdorf gibt es ein kleines Stübchen zu Ehren Sepp Weilers. Mit vielen Bildern, Urkunden, Pokalen und diversen Skiflugutensilien könnte man fast meinen, man ist in einem kleinen Museum gelandet.

Hübsches Bauernhaus.
Den letzten Tag unseres Urlaubs verbrachten wir mit einer schönen Wanderung bei herrlichstem Sonnenschein durch die Breitachklamm

 

 

 
 


Anschließend gab es eine kleine Stärkung in einer wundervollen Berghütte, bevor es dann auf den Heimweg ging - den Herzpunkt knuddeln.

Einsame Spuren im Schnee.


Milo hatte übrigens eine phantastische Zeit zusammen mit unseren Vermietern und deren Kindern. Ich bin mir sicher, dass er uns bei so viel Action, Spiel- und Kuscheleinheiten nicht  wirklich vermisst hat.
✽ 





Dennoch war die Wiedersehensfreude am Tag der Rückkehr auf beiden Seiten unermesslich!

Wie ist das bei Euch, gibt es auch Urlaube OHNE Hund?
Und habt ihr Hobbys, die ihr ohne Hund ausführt oder passt ihr diese dem Hund an?


Liebste Grüße und ein wundervolles Wochenende
Eure

Kommentare:

  1. Da habt ihr ja echt die perfekte Skiurlaubwoche erwischt, was das Wetter angeht - schöööööön:)! Und die Bilder machen richtig Lust auf einen Besuch in Oberstdorf!

    Ich bin auch schon ab und an ohne Hund im Urlaub gewesen, Mika bleibt dann mit dem Herrli zuhause. Die ersten Male war das schon sehr seltsam für mich, jetzt kann ich so kleine Auszeiten aber auch mal genießen :). Skifahren waren wir beispielsweise aber tatsächlich seit Mika da ist nicht mehr - allerdings bin ich da auch vorher nie über den "Idiotenhügel"-Status hinausgekommen ;).

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Idiotenhügel....da sagst du was ;)
      Den kenne ich doch woher!
      Dann wird es aber echt mal Zeit für dich und einen Skiurlaub - um ein bisschen zu üben ;)
      Auch ich muss am Ball bleiben :)

      Löschen
  2. Wunderschöne Urlaubsbilder - da werden Erinnerungen wach - aber Herr Hund ist da leider nicht zu integrieren - muss ja auch nicht immer, obwohl wir es bisher immer gemacht haben :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das liebe Kompliment zu unseren Bildern.
      Auch wir finden, dass 2-bein auch mal ohne 4-bein in Urlaub darf ;)

      Löschen

Bilder zum Vergrößern einfach anklicken.


Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen, Ideen und Fragen :)

Eure Kommentare werden erst nach meiner Freischaltung aktiviert.
Ich behalte mir das Recht vor Beleidigungen, Spam oder Kommentare ohne Bezug zum Post direkt zu löschen.