Seiten

holly jolly christmas.

7 comments • add a comment!
Weihnachtszeit ist für mich die fünfte Jahreszeit - nicht Fasching, Karneval oder Fasnet. Nein.
Weihnachten ist die Zeit, auf die ich mich ein Jahr lang freue. Ich liebe sie!
Jedes Jahr auf’s Neue freue ich mich wie ein kleines Kind auf diese zauberhafte Zeit. 
Und Weihnachten ist die Zeit, in der auch ich wieder zum Kind werde.


Ich liebe die Kuschelstunden mit dem Punktehund und dem Herzmann, die Spaziergänge in der Kälte, den heißen Tee danach und die bunten Lichter an den Häusern. Ich erinnere mich gerne an meine Kindheit zurück, in der ich mit meinem Bruder und meiner Mama im Auto saß, wir zur Oma fuhren und voller Begeisterung beim Vorbeifahren die beleuchteten Weihnachtsbäume in den Vorgärten zählten. Noch heute zähle ich gerne in der Vorweihnachtszeit die Weihnachtsbäume, wenn ich an ihnen vorbei fahre und freue mich jedes Mal, wenn ich einen neuen entdecke, der vorher noch nicht da stand. Ich mag den Räucherduft, der aus den Schornsteinen qualmt und der auch unsere Wohnung erfüllt, wenn wir den Kamin anfeuern. Ich finde den Geruch von gebrannten Mandeln und den Duft des frisch geschlagenen Weihnachtsbaumes zu Hause himmlisch. Den Baum zu Hause zu schmücken, lässt in mir wahre Glückshormone frei werden. Ich freue mich auf den heiligen Abend, wenn die ganze Familie an unserer festlich dekorierten Tafel Platz nimmt und ich die Leckereien servieren darf. Ich schenke gerne und mache den Menschen, die ich liebe, gerne eine Freude. Ich lasse mir absichtlich ganz viel Zeit beim Verpacken der Kostbarkeiten, höre dabei Jazzy Christmas, weil mich die Lieder an unsere Weihnachtszeit in New York erinnern. 



Aber ich genieße auch die stressigen Momente, die kleinen Zankereien in der Familie, die Diskussionen und das Pläne schmieden für das Festessen, die schiefen Blicke des Herzmannes, wenn ich schon wieder eine neue Schachtel Christbaumkugeln in der Hand halte und den Punktehund, der es dieses Jahr schon wieder geschafft hat, sein Schnäuzchen in die Mehltüte zu halten und die Wohnung schneeweiß zu pudern...
.

...bis der Moment am heiligen Abend dann da ist, an dem einfach alles wieder gut ist, wir der Weihnachtsgeschichte lauschen und die Augen groß werden, wenn es ans Geschenke auspacken geht. 


In diesem Sinne wünsche euch da draußen einen zauberhaften Weihnachtsabend, viele glückliche Momente alleine, zu zweit oder mit der Familie, kuschlige Stunden und leckeres Essen.


Alles Liebe, 
Katharina mit Milo



Kommentare:

  1. Hallo Ihr Lieben, wunderschön habt ihr die Weihnachtszeit beschrieben. :-). Auch wir lieben diese Zeit, der Nähe, Zweisamkeit und einfach wohlige Stimmung sehr sehr gerne :-). Wir wünschen euch heute ein wunderschönes Weihnachtsfest mit Familie und Freunden. Lasst euch reich beschenken und habt einen lustigen Abend. Gruß, Carola mit Deco und Pippa

    AntwortenLöschen
  2. Auch wir wünschen euch ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  3. Wie wunderbar, so ein schöner Weihnachtspost! Mir geht es ähnlich, ich freue mich immer sehr auf Weihnachten.
    Wir wünschen euch auch wunderschöne besinnliche Feiertage, ein frohes Fest und alles erdenklich Gute für den Start in ein neues, aufregendes Jahr.
    Habt es schön!
    Beste Wünsche, Sophia mit Joko

    AntwortenLöschen
  4. A very Merry Christmas to you
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  5. So schöhn eure Weihnachtspost.
    Genist die besonderen Tage
    Festtagsnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Wir wünschen euch ebenfalls noch wunderbare Festtage.
    Liebe Grüße
    Lizzy und das Indianermädchen

    AntwortenLöschen

Bilder zum Vergrößern einfach anklicken.


Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen, Ideen und Fragen :)

Eure Kommentare werden erst nach meiner Freischaltung aktiviert.
Ich behalte mir das Recht vor Beleidigungen, Spam oder Kommentare ohne Bezug zum Post direkt zu löschen.